Reiseerlebnisse

Aus den Essenzen des Waldes: Kreiere dein eigenes Parfüm im Val di Vara


Inspiriert von der magischen Natur der Cinque Terre, entsteht in dem kleinen Dorf Casté im Val di Vara eine Parfüm-Werkstatt, die dir die Möglichkeit bietet, die ursprünglichen Essenzen der mediterranen Macchia-Kräuter zu erkunden und dich zur Kreation deines eigenen Duftes inspirieren zu lassen. Eine echte Reise durch die Sinne, die im Wald und in der Natur beginnt und bis zur Erforschung deines Geruchssinnes und zur Perfektionierung deines exklusiven Duftes führt.

Außerhalb des Parfümateliers in Casté

Kleines altes Dorf in der großen modernen Welt.

Das Dorf Casté, umgeben von den Wäldern im Hinterland der Cinque Terre, kann als eines von vielen angesehen werden, die das Val di Vara säumen, und gleichzeitig eine starke eigene Identität haben, wie alle Dörfer im Val di Vara. Im Jahr 1412 wurde das nahegelegene Carpena von den Genuesen zerstört, und wahrscheinlich kamen viele Überlebende der wichtigen Podesteria aus der daraus resultierenden Diaspora nach der gewalttätigen Unterdrückung der Seerepublik, um im kleinen Häuserensemble von Casté zu leben. Und von hier aus vielleicht die verborgene, zurückhaltende Natur des Dorfes, dessen Gemeinschaft damals wie heute in der charakteristischen “Paganini” Höfe Schutz sucht, mit der Zähigkeit der Verbundenheit mit dem Land von gestern und heute.

Das Dorf Casté im Val di Vara mit den Apuanischen Alpen im Hintergrund. Foto: Gianluca Ghinolfi Ph. Gianluca Ghinolfi

Obwohl Casté nicht der Entvölkerung des Val di Vara in der letzten Hälfte des 20. Jahrhunderts entkommen konnte, ist das kleine Dorf heute einer der Protagonisten des interessanten Phänomens der Wiederbesiedlung einiger Dörfer durch Handwerker, junge Leute, die im Digitalbereich arbeiten, und Naturliebhaber, die vor dem Stadtleben fliehen, auf der Suche nach einer neuen harmonischen Beziehung zwischen ihrem modernen Leben und der Natur.
Und nicht viel anders erging es auch Alessia und Annalisa, die aus dem nahegelegenen La Spezia ihr Parfümatelier in Casté eröffneten.

Vom Wald ins Labor: Eine sinnliche Reise im Angesicht der Natur, die deinen Duft kreiert.

Im Schatten der Kastanienbäume um Casté beginnt ein sehr kurzer Spaziergang in der Stille des Waldes, der es ermöglicht, das immer schnelle Tempo zu verlangsamen und die Sinne in die Ruhe der Natur eintauchen zu lassen. Die Nasen beginnen dann, ursprüngliche Düfte zu riechen, die Teil unseres tiefsten emotionalen Gepäcks sind. Hier sind Iris, Vanille, Tuberose, Ambra und unter Anleitung der Parfümeure werden sie unseren Sinnen wieder entdeckt. ”
“Die Kreation des Duftes ist ein rein emotionales Moment – erklären Alessia und Annalisa – : man muss sich mit dem olfaktorischen Gedächtnis verbinden, in dem wir Erinnerungen, Empfindungen, Hoffnungen gespeichert haben. Die Natur, die Stille, der Atem helfen, mit sich selbst in Kontakt zu treten.”

Beim Betreten des Ateliers bleibt der Kontakt mit der Natur erhalten, Kastanienblätter, Moos, Stechpalme und Nieswurz dekorieren die Umgebung, eingerichtet mit Geschmack und Sensibilität, die die Umwelt respektieren und inspirieren.

Das Duftorgan, wo du deinen Duft kreierst

Hier beginnt die Magie der Reise zur Erkennung “deines” Duftes, die zur Realisierung eines Parfüms führt. Manchmal ist es notwendig, einige Fragen zu beantworten, manchmal sind die Ideen klarer, auf jeden Fall ist hier das “Organ” der natürlichen Duftnoten der Hauptdarsteller. Es ist die Sammlung von duftenden Materialien, die zur Verfügung stehen, immer in Evolution mit dem Weg der Parfümeure selbst und bestehend aus den Noten, die die Düfte zusammensetzen. So wird man, geführt von den Parfümeuren durch die notwendige Struktur jedes Duftes, um ihm Körper zu geben, und indem man Wünsche, Erwartungen, Emotionen verschiedenster Art destilliert, zur Kreation des eigenen Duftes kommen.

Am Ende des Erlebnisses wird es möglich sein, das Fläschchen des eigenen Duftes in einer speziellen Verpackung und das “Rezept” der eigenen Kreation zu erhalten.

3 Reisen zum Duftorgan.

Für dieses Erlebnis, um deinen Duft zu kreieren, kannst du zwischen der Exklusiven Reise, dem Kompletten Erlebnis für zwei oder dem Sensorischen Labor für bis zu 6 Personen wählen.

Exklusive Reise

Eine Einzelreise, um deine Emotionen und Neigungen zu erforschen und deinen Duft zu komponieren, begleitet von deinem Coach. Eine kleine, aber komplette Auswahl an Düften zum Erkunden und eine echte introspektive Reise. Das perfekte Geschenk für eine besondere Person.

Komplettes Erlebnis

Ein einzigartiges Erlebnis für zwei, eine Reise als Paar oder unter Freunden, ein exklusives Geschenk für Flitterwochen oder einen besonderen Anlass. Erforsche das Duftorgan mit jemandem, der dir nahe steht, und lerne, den Duft zu kreieren, der eure Geschichte besiegelt.

Sensorisches Labor

Für mindestens drei bis maximal sechs Personen, eine einzigartige Sitzung, um deine olfaktorische Signatur von einer unserer wertvollen Basen aus zu bauen. Die Nase wird dich durch die Auswahl der Noten führen, um deine spezielle Formel zu kreieren und deinen Duft von Hand herzustellen.